Aufgaben

Hauptaufgaben der XR HUBs sind:

  1. Aufbau des XR-Ökosystems in der jeweiligen Region
  2. Unterstützung der Akteure und Anwender bei ihrer Professionalisierung,
  3. Ausbau der Innovationskraft innerhalb des Ökosystems durch Forschung, Industrieverknüpfung und Wissenskommunikation
  4. Hilfestellung bzgl. Fördermöglichkeiten
  5. Unterstützung der Sensibilisierung des Mittelstands
  6. Koordinierung mit den weiteren HUBs und Akteuren in Bayern sowie mit nationalen und internationalen Partnern,
  7. Ermöglichung von neuen Medienerlebnissen für die Öffentlichkeit
  8. Erhöhung der nationalen und internationalen Sichtbarkeit.

Zielgruppen:

Die XR HUBs richten sich an Wissenschaftler*innen, Unternehmer*innen, Medienschaffende, Anwender*innen, Kreative und Künstler und sind bestrebt, die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu fördern. Die XR HUBs unterstützen auch die interessierte Öffentlichkeit.

Deutsch